Der Sozialdienst

Wir helfen gerne



Der Sozialdienst in der Facheinrichtung für Intensivpflege besteht seit dem 01.10.1999 und ist ein integrierter und dennoch eigenständiger Bereich der Einrichtung.

Die Hauptaufgabe besteht in der Ergänzung der ärztlichen und pflegerischen Versorgung der Bewohner in allen sozialen Belangen. Das Netz der sozialen Sicherung ist heute so kompliziert, dass viele Menschen es nicht alleine schaffen, ihre Ansprüche auf Sozialleistungen wahrnehmen zu können. Hier gibt der Sozialdienst Hilfestellung. Die Bewohner und ihre Angehörigen werden in allen Fragen beraten, die im Zusammenhang mit dem Heimaufenthalt und der Erkrankung der Bewohner stehen. Aber auch sonst hat unser Sozialdienst immer ein offenes Ohr für Ihre Sorgen.

Im Zusammenhang mit der Aufnahme übernehmen wir gerne die Formalitäten, oder bieten unsere Hilfe an.